Kontakt

Reit- und Fahrverein Pfullendorf e. V.

Reitanlage Brunnhausen

88630 Pfullendorf

Reiterstübchen 07552 8611

Herr Hiestand 0173 8741502

 

E-Mail: kontakt@reitverein-pfullendorf.net

 

Alternativ nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Bericht vom Reitertag 2015

Sehr zufrieden mit dem Verlauf des Reitertages des Reit- und Fahrverein Pfullendorf e. v. am vergangenen Sonntag zeigte sich das Organisationsteam des Vereins. Nachdem die Ausschreibung des Reitertag überarbeitet wurde, war die Resonanz der Reiter sehr gut. 200 Nennungen waren zu verzeichnen und sorgten bei den Verantwortlichen für eine zufriedene Miene.

Unter der Turnierleitung von Martin Reuther ging der sportliche Teil des Reitertages bestens über die Bühne. Viele Mitglieder des Vereins sorgten für die Bewirtung der Reiter und Reiterinnen, der Zuschauer sowie Freunde des Reitsports. Einmal mehr hat sich der Wettergott bei dem Reitertag zum Freund des Vereins bekannt, da das Wetter am Nachmittag mit Blitzen und Donner begleitet wurde, bis zuletzt auch Regen fiel. Alle Prüfungen konnten trotz alledem abgehalten werden. Die umfangreichen Prüfungen konnten jedoch trotzdem unter besten Bedingungen durchgeführt werden. Die Allerkleinsten begeisterten im Führzügelwettbewerb mit Kostümwertung auf dem Dressurviereck, ein weiterer Höhepunkt war das Mannschaftsspringen auf dem Springplatz, was von der vereinseigenen Mannschaft für sich entschieden werden konnte. 

Ein ganz besonderes Lob gilt allen Personen, die den Verein mit Kuchen und Salatspenden unterstützen und sowie an Alle, die vor und hinter der Theke sowie rund um das Turnier aktiv mit geholfen haben. Ohne diese großartige ehrenamtliche Unterstützung wäre es gar nicht möglich, einen solchen Reitertag durchzuführen. Dankbar ist der Verein auch den Aktiven des DRK Pfullendorf, die den ganzen Tag über präsent waren, um im Fall der Fälle sofort helfen zu können. Besonderer Dank geht an das Richterkollegium Karin Namianowski und Lucia Burkhart sowie an den Parcourbauer Markus Amann. Als Turnierarzt stand Dr. med. Florus und als Tierarzt Dr. vet. Bootz bereit. Harald Gröner stand als Hufschmied auf Abruf bereit. 

Ab sofort rüstet sich der Reit- und Fahrverein nun für das anstehende große Reitturnier vom 21.08.2015 bis 23.08.2015 mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Reit- und Fahrverein Pfullendorf e. V.